Workshops
& Termine

Auf die Plätze,

fertig, los!

Veränderung wagen und umsetzen

Photo by Mohamed Nohassi onUnsplash

Für alle, die gute Vorsätze und tolle Pläne haben, aber immer wieder an der Umsetzung scheitern, ist dieser Workshop gedacht.

Denn meine Beobachtung ist: Damit Veränderung gelingt, braucht es einen langen Atem. Neben der klaren Vorstellung von dem, was ich erreichen will, gehört zum Weg ans Ziel auch, mich mit Widerständen und Gewohnheiten auseinanderzusetzen.

Ob ich mir vorgenommen habe, fitter zu werden, gesünder zu leben oder mehr von dem zu tun, was ich wirklich tun möchte, ob ich mein ganzes Leben umkrempeln oder einfach achtsamer im Umgang mit mir selbst werden will: Der Kreis der 7 Schritte unterstützt Veränderungsprozesse auf verschiedenen Ebenen mit mentalen und kreativen Mitteln, eine Gruppe Gleichgesinnter stärkt die Motivation und das Durchhaltevermögen.

Der Workshop bietet mehrere Monate Zeit und Raum für Austausch und die intensive Begegnung mit sich selbst, für geführte Meditationen, Rituale und kreatives Arbeiten mit Farbe, Form und Worten.

Die Zeit zwischen den Treffen dient der Intergration, der Arbeit an „Hausaufgaben” und der kontinuierlichen Einübung der einzelnen Veränderungsschritte im Alltag.

Photo by Kim Gorga on Unsplash

Ich mal mir die Welt, wie sie mir gefällt

Intuitives Malen und kreatives Schreiben stellen eine kraftvolle Möglichkeit dar, unser Unterbewusstsein und die Kraft unserer inneren Weisheit in die Verwirklichung unserer Anliegen einzubeziehen.

Der Workshop beginnt mit der meditativen Erforschung unseres Wunsches und des dazu gehörenden Gefühls. Diesen Wunsch werden wir beleuchten und beschreiben, als ob er schon Wirklichkeit wäre. Ein starkes Symbol dafür, das wir vor unserem inneren Auge auftauchen lassen, werden wir auf besondere Weise malen. Dafür ist keinerlei Begabung oder Vorkenntnis nötig.

Während der kreativen Arbeit wird  – fast unbemerkt und nebenbei – ein Lösungsprozess angestoßen, der noch lange nachwirkt.

3x abends von 18 bis 21 Uhr

Photo by Cassie Matias on Unsplash

Wandeljahre

Das Beste kommt jetzt ...

Die Menopause ist nicht nur körperlich eine herausfordernde Zeit im Leben einer Frau. Sie markiert das Ende eines Lebensabschnitts und öffnet Raum für etwas Neues.

Was will die innere Hitze mir sagen?
Wie verändert sich meine Weiblichkeit?
Was möchte ich verabschieden? Und wie will ich den nächsten Lebensabschnitt gestalten?

In einem Kreis von Frauen können wir diesen Fragen nachspüren und uns austauschen. Wir machen uns auf die Suche nach einer neuen »Vision«, misten aus, was nicht mehr passt, probieren spielerisch und kreativ, was uns Freude bereitet und lassen unsere Wünsche wahrwerden.

8x abends von 19 bis 21 Uhr

Der Mann in mir,
die Frau in Dir

Photo by Michael Prewett on Unsplash

Animus und Anima –
erleben, verstehen, Frieden schließen

Jeder Mensch trägt weibliche und männliche Anteile in sich - Animus und Anima. Beide Anteile sind geprägt von Archetypen, von unseren Erfahrungen und dem, was wir von unseren Eltern und anderen Bezugspersonen über Männlichkeit und Weiblichkeit gelernt haben.

Meistens identifizieren wir uns stärker mit dem eigenen Geschlecht - der Anteil des anderen sinkt in den Schatten und wird dann gerne auf den Partner projeziert.

Ein Wochenende lang wollen wir uns ganz dem Kennenlernen des Animus oder der Anima in uns widmen. Das ist ein überaus spannender Prozess mit vielen Aha-Erlebnissen, tiefen Einsichten und der Möglichkeit, Frieden zu schließen, in mir selbst und in Beziehung zum anderen Geschlecht.

Für Paare ist dieses Seminar eine groartige Gelegenheit, sich noch von einer ganz neuen Seite zu entdecken und besser zu verstehen.

Freitag 18 bis 21 Uhr
Samstag 10 bis 20 Uhr
Sonntag 10 bis 16 Uhr

02292-92 90 202  email@anneschlumbom.de 0172-754 30 34